HAKA Produkte für Haushalt, Wäsche und Kosmetik

HAKA Logo (1)

HAKA Produktsortiment

Es ist unsere Vergangenheit, die uns stark macht für die Zukunft

HAKA macht keine Tierversuche und verwendet in seinen Produkten kein Aluminium, keine PEG's, keine Parabene, Mikroplastik oder Silikone!

Nachhaltiges Denken und Handeln ist HAKA besonders wichtig. Daher engagiert sich HAKA wo es nur geht und handelt mit Verstand.

Die HAKA Produktphilosophie:
Wirksamkeit trifft Nachhaltigkeit und Verträglichkeit (mehr hier)

Hier findet Ihr meine Gutscheine und den Link zum Shop

cart 148964 1280

Hautallerliebst [be]NATURAL

HAKA Pflegeserie Hautallerliebst

[be]NATURAL bietet Dir drei verschiedene Gesichtscremes: Argan, Aloe und Macadamia. Doch welche ist die richtige für dich? Die Gesichtscremes Argan und Macadamia sind sehr reichhaltig und für trockene bis sehr trockene Haut geeignet. Die Gesichtscreme Aloe ist sehr leicht und für normale Haut und Mischhaut ideal.

Weiterlesen: Hautallerliebst [be]NATURAL

Hautallerliebst [be]sensitive

HAKA Pflegeserie Hautallerliebst

Die [be]sensitive Produkte bieten dir extra schonende Pflege mit wirksamster Leistung und langanhaltendem Schutz für die Haut. Durch das Weglassen von kritischen Inhaltsstoffen, die als häufige Auslöser von Allergien gelten, wird besonders empfindliche Haut vor Irritationen geschützt, ohne auf Leistung verzichten zu müssen. Des Weiteren haben wir speziell für die Kleinen und deren empfindliche Baby- und Kinderhaut Produkte hergestellt.

Weiterlesen: Hautallerliebst [be]sensitive

Euterpflege - die Handpflege

HAKA Euterpflege

Euterpflege? Wie kommt man denn auf so einen Namen? Nun, wer die Geschichte der Euterpflege kennt, den wundert auch der Name nicht mehr.

Anfang der 70er Jahre entwickelte HAKA eine Handpflegecreme für besonders strapazierte Hände. Ein begeisterter Milchbauer aus Ostfriesland dachte sich daraufhin: „Was für strapazierte Hände gut ist, kann für strapazierte Euter nicht schlecht sein“, und so wanderte die HAKA Handcreme aus dem Badezimmer in den Kuhstall.

Weiterlesen: Euterpflege - die Handpflege

Umweltfreundlichkeit in Drops-Form?

Sie sprießen wie Pilze aus dem Boden: StartUps, die Reinigungs- und Putzmittel in Tablettenform oder als mischbares Konzentrat, anbieten, vorwiegend als Glas-, Bad- und Allzweckreiniger. Es handelt sich hierbei um die klassischen Convienence-Produkte, die sonst in der Sprühflasche gekauft werden.
Das Prinzip erscheint simpel: Die Tablette oder das Konzentrat wird in eine Sprühflasche gegeben,
Wasser dazu gefüllt und die Umwelt wird gerettet, weil weniger Plastik verwendet wird und kein Wasser mit CO2-Ausstoß transportiert werden muss.

Die Idee hinter der Sauberkeit in Tablettenform ist nicht neu. Bereits in den 80iger Jahren des letzten Jahrhunderts gab es Ansätze, die auf dieser Idee beruhten. Damals steckte der Umweltschutz aber noch in den Kinderschuhen. Zudem zählte eine gute Reinigungsleistung der
Produkte und der Griff ins Regal zur gebrauchsfertigen Lösung im Sprühbereich blieb bestehen.
Jetzt wurde die Idee neu aktiviert – Nährboden dafür ist der Wunsch der umworbenen Zielgruppe der Millennials (um das Jahr 2000 geboren, Digital Natives, am Klimaschutz interessiert) nach nachhaltigem Konsum.

Doch was steckt dahinter? HAKA hat einen Faktencheck gemacht und die Produkte auf ihre Umweltfreundlichkeit, Wirksamkeit und Verträglichkeit geprüft.

Weiterlesen: Umweltfreundlichkeit in Drops-Form?

Hautallerliebst [be]EFFECTIVE

HAKA Pflegeserie Hautallerliebst

Mit den [be]EFFECTIVE Produkten triffst du immer die richtige Wahl! Sie sind ergiebig und wirksam, aber gleichzeitig nachhaltig und natürlich. Deine Haut und deine Haare sind gestärkt und dein effektiver Tag kann beginnen!

Weiterlesen: Hautallerliebst [be]EFFECTIVE

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.