Windows 10 Startmenü sichern und wiederherstellen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Auf der Suche nach der Möglichkeit, das gleiche Layout des Windows 10 Startmenüs auf einem anderen (Tablet-) PC zu nutzen, fand ich diesen Artikel aus Paddy's Blog (VIELEN DANK!).

Der Export geht einfach mittels der Windows Powershell:

Export-StartLayout -Path C:\TEMP\StartLayout.xml

Für den Import des Start Menü Layouts sind allerdings zwei Registry Dateien (und die exportierte XML Datei) notwendig, welche in dem o.g. Artikel beschrieben sind. Diese Registry Dateien ruft man auf dem Zielsystem eins nach dem anderen auf (zwischdrin ab- und wieder anmelden) und anschließend hat man das gleiche Layout auf dem Zielsystem.

Eine nette Annehmlichkeit von Windows 10 ist es, sollte sich die ein oder andere App aus dem AppStore im Startmenü befinden, jedoch nicht installiert sein, wird diese spätestens nach dem Anklicken aus dem AppStore installiert.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.