USA

Austin und Umgebung, San Antonio (Texas) - New Braunfels

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

New Braunfels

New Braunfels ist eine deutsche Neugründung der Stadt Braunfels in Texas in den Vereinigten Staaten. Im Jahre 2000 betrug die Stadtbevölkerung 36.494 Personen, verteilt auf 76,1 km². Die Stadt ist Verwaltungssitz von Comal County. Der amtierende Bürgermeister ist Bruce Boyer. New Braunfels hat einen beachtlichen deutsch-amerikanischen Bevölkerungsanteil. Jeden November findet anlässlich der deutschen Wurzeln das sogenannte Wurstfest statt (siehe auch STERN Bericht vom 07.11.2009). In New Braunfels ist einer der berühmtesten US-amerikanischen Wasserparks, das Schlitterbahn WaterPark Resort. New Braunfels wurde nach dem Landkauf (500 Hektar) vom 18. März schon am 21. März 1845 im Auftrag des "Vereins zum Schutze deutscher Einwanderer in Texas" ("Mainzer Adelsverein") von dessen Generalkommissar Carl Prinz zu Solms-Braunfels gegründet. - Sein Nachfolger im Amt, Otfried Hans Freiherr von Meusebach, gründete außerdem 1846 die Siedlung Fredericksburg (Friedrichsburg) im Gillespie County, benannt nach Friedrich Prinz von Preußen (1794-1863).

Im Ortsteil Gruene, gegründet 1872 von Henry D. Gruene, befindet sich die älteste erhaltene Dance Hall in Texas, die Gruene Hall. Sie ist heute ein historischer Ort für Live-Musik und Tanzveranstaltungen.

Zusätzliche Informationen