Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server meines Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Kroatien

Halbinsel Istrien 2002 - Vrsar

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Unterkunft

Die Ferienwohnung war mit einer Küche (Herd, Kühlschrank, Spüle) und einem geräumigen Aufenthaltsraum inkl. Couch und Sessel ausgestattet. Die Veranda eignete sich leider nicht für ein Frühstück im Freien, weil zu wenig Platz für alle Personen zur Verfügung stand. Die Wohnung verfügt über drei Zimmer sowie 1 Bad mit WC und Waschmaschine und ein weiteres WC mit Dusche. Außerdem sind zahlreiche Campingplätze im Umkreis sowie Europas größtes FKK Areal zu finden. Der Ort selber hat touristisch wenig Attraktionen, ist jedoch von seiner Lage her sehr interessant.

Vrsar

Vrsar ist ein zauberhaftes kleines Dorf mit zahlreichen Restaurants, Eisdielen und einem schönen großen Hafen. In der näheren Umgebung finden sich zahlreiche Bademöglichkeiten. Der Hauptstrand war von unserer Ferienwohnung ca. 1.5 km entfernt und durchaus gut zu Fuß zu erreichen. Wer jedoch umfangreiches Gepäck für einen ganztägigen Strandaufenthalt mitnehmen möchte, für den empfiehlt sich die Anfahrt mit dem Auto. Geringe Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Sehr zu empfehlen ist die Pizzeria La Rosa. Dort kann man hervorragend sowohl einheimische als auch italienische Gerichte speisen. Eine freundliche und familiäre Atmosphäre lassen einen dort gemütliche Abende verbringen.

Vrsar verfügt über einen recht großen Hafen mit zahlreichen Anlegeplätzen für Yachten und Sportsegler. An den Stränden ist das Wasser klar und ruhig. Allerdings sind alle Strände ausschließlich Kieselsteinstrände.

Zusätzliche Informationen