China

Beijing 2007 - Anreise

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Tag 1 - Anreise

Unser Flug mit China Eastern Airline ging von Frankfurt/M. aus über Shanghai nach Beijing. Die Zwischenlandung sollte auf dem Shanghai Pudong International sein, wurde jedoch aufgrund der Wetterbedingungen auf den Inlandsflughafen Hong Qiao umgeleitet. Da man dort zunächst für die notwendigen Zollformalitäten das Personal und Equipment bereit stellen musste, verzögerte sich der Ausstieg um einige Zeit.

Nachdem wir nun auch durch die Passkontrolle ohne Probleme gekommen sind, fanden wir auch unseren Deutschsprachigen Reiseleiter. Dieser war jedoch sehr verwirrt, dass scheinbar nicht alle gebuchten Gäste auf dem Flug dabei waren. Wie sich später herausstellte, hatte ein Paar in Deutschland den Shuttle Flieger verpasst und war deshalb einen Tag später in Beijing eingetroffen.

Durch die zahlreichen Verzögerungen konnte die vorgesehene Stadtrundfahrt in Shanghai leider nicht statt finden. Diese wurde jedoch auf später verschoben. Der Reiseleiter hatte uns mit Wasser versorgt und später zu dem Flug nach Beijing eingecheckt.

In Beijing angekommen sind wir mit dem Bus dann zu unserem Hotel gefahren und anschließend in ein benachbartes chinesisches Restaurant gegangen.

Zusätzliche Informationen