Heise News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Aufgrund von Attacken sollten Server-Admins, die auf die Management-Software Integrated Lights-out 4 (iLO 4) von HPE setzen, prüfen, ob ihre Geräte auf dem aktuellen Stand sind und ob der Fernzugriff aktiviert ist.
  2. Wie blau sind die Meere, wie grün ist das Land? Ein neuer Satellit schließt daraus auf den Zustand der Erde. Doch der Start ist auch das Ende eines ungewöhnlichen russisch-europäischen Friedensprojektes.
  3. Das optionale Update KB4090007 bringt neuen Microcode nun auch für Systeme mit Intel Core i-4000 und Core i-5000, deren Hersteller keine BIOS-Updates liefern; derweil erschien der Exploit-Code für "Total Meltdown".
  4. Auf dem Wiener Motorensymposium konkretisieren die Wolfsburger Ingenieure, wie sie sich die flächendeckende Hybridisierung des Golfs vorstellen. Erstmals erwähnt Volkswagen offiziell den Golf VIII, der 2019 eingeführt werden soll
  5. Mit Hilfe der Übernahme des österreichischen Unternehmens ZKW will LG eine weltweite Führungsrolle in der Beleuchtung für selbstfahrende Autos übernehmen.
  6. Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat den Chiphersteller C-SKY Microsystems aus Hangzhou komplett übernommen. Ziel ist es, IoT-Anwendungen im großen Stil zu entwickeln.
  7. Mit dem ZX-2822 hat der Versandhändler Pearl einen digitalen Bilderrahmen mit WLAN-Anbindung im Angebot. Per App schickt man Fotos um den Globus direkt ins Wohnzimmer. Geniales Geschenk oder nutzloses Gadget?
  8. Nach weniger als einem Jahr an der Spitze der Fahrassistenz-Entwicklung bei Tesla verlässt Jim Keller das Unternehmen.
  9. Mit Azure Container Instances können Entwickler einzelne Container in der Azure Cloud starten. Der Dienst verzichtet auf eine Containerorchestrierung, lässt sich aber in Kubernetes integrieren.
  10. Der GeForce-Treiber 397.31 WHQL steht für 64-bittige Windows-Betriebssysteme zum Download bereit. Er enthält eine Masse von Neuerungen – sowohl für Spieler als auch Entwickler.
  11. Apple hat seine jüngste Betriebssystemstatistik für iPhone und Co. veröffentlicht. Darin zeigt sich, dass noch 24 Prozent der User ältere Versionen nutzen.
  12. Im vergangenen Quartal konnte der südkoreanische Konzern seinen Umsatz um 20 Prozent steigern. Der Gewinn stieg um gut 50 Prozent.
  13. Auch die belgische Gaming-Kommission hat Lootboxen in populären Videospielen geprüft. Drei von vier getesteten Titeln verstoßen gegen das Glücksspielgesetz, schließt die Kommission. Ausgerechnet Battlefront 2 kommt unbescholten davon.
  14. Seit Jahren scannt Gaia den gesamten Nachthimmel ab und vermisst alle sichtbaren Sterne und Himmelskörper. Nun hat die ESA den zweiten Datensatz veröffentlicht und damit die mit Abstand genaueste Karte der Umgebung unserer Sonne.
  15. Das deutsche Staatsoberhaupt meint, die Digitalisierung habe das Potenzial, die Fliehkräfte in der Gesellschaft zu verstärken. Dem müsse etwas entgegengesetzt werden. Auch bestehe die Gefahr, dass Autokratien effizienter ihre Macht ausüben können.
  16. Trotz der kommenden EU-Datenschutzverordnung bleibt Snapchat auch künftig offen für Jugendliche unter 16 Jahren – sie gehören zu den aktivsten Nutzern. WhatsApp hingegen hatte das Mindestalter in Europa erhöht.
  17. Beim beliebten Brettspiel "Flash Point: Fire Rescue" des Designers Kevin Lanzing müssen alle zusammenarbeiten, um zu gewinnen. Nach dem Live-Event hat c't zockt die PC-Version des Kooperationsspiels genauer unter die Lupe genommen.
  18. Der Chipspezialist streitet sich weiterhin um Lizenzzahlungen mit dem iPhone-Riesen. Das hat zum wiederholten Male Auswirkungen auf seine Zahlen.
  19. Noch immer sind Frauen in der Informatik unterrepräsentiert. Dabei hätten sich angesichts des Fachkräftemangels auf dem Arbeitsmarkt gute Chancen, meint der IT-Branchenverband Bitkom.
  20. Angreifer attackieren derzeit vermehrt Drupal-Webseiten. Wichtige Updates schaffen Abhilfe.

Zusätzliche Informationen